Symphony of the Seas (Royal Caribbean)

Symphony of the Seas

Symphony of the Seas

Die Symphony of the Seas ist das vierte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse von Royal Caribbean und damit das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Die Schwesterschiffe sind Oasis of the Seas, Allure of the Seas und Harmony of the Seas. Die Symphony of the Seas wurde bei STX France im französischen Saint-Nazaire gebaut und im April 2018 in Dienst gestellt. Die Schiffsdaten sind beeindruckend. Bei einer Länge von 362 Metern hat der Neubau eine Vermessung von 227.000 BRZ. Auf den 16 Passagierdrecks gibt es 2.759 Kabinen mit Platz für 5.519 Gäste. Das sind Zahlen, die erst mal erschrecken. Es ist aber immer wieder erstaunlich, wie wenig man an Bord davon spürt. Diese Riesenschiffe bieten pro Passagier in der Regel deutlich mehr Platz als kleinere Kreuzfahrtschiffe. Die öffentliche Bereiche sind so gestaltet, dass jedes Alter und jeder Urlaubstyp passende Angebote an Bord findet. Das betrifft die Kabinen ebenso wie die unzähligen Restaurants, Bars, Sport- und Unterhaltungsangebote. Entspannung und Action sind an Bord tatsächlich keine Gegensätze. Die Symphony of the Seas ist ein Kreuzfahrtschiff der Superlative, das niemanden unberührt lässt. Schon vor Jahren wurde prognostiziert, das Kreuzfahrtschiffe selbst zum Reiseziel werden. Eine These, die uns immer unglaubwürdig erschien. Bei den Kreuzfahrtschiffen dieser Schiffsklasse ist die Zukunftsvision Wirklichkeit geworden. Man fährt für eine Woche auf die Symphony of the Seas. Wo das Schiff unterwegs ist, erscheint zweitrangig. Nach einer Premierensaison im Mittelmeer wird das neue Kreuzfahrtschiff erst einmal in Miami beheimatet sein und von zu einwöchigen Karibik Kreuzfahrten aufbrechen

  • Schiffsgröße: Large Resort Ship (5.519 Passagiere)
  • Zielgebiete: Karibik
  • Bordsprache: Englisch
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Englisch, Grundkenntnisse
  • Gäste: International, mehrheitlich aus den USA
  • Passenger Space Ratio: 41,3
Aqua-Theater auf der Symphony of the Seas

Aqua-Theater auf der Symphony of the Seas – Bild: Royal Caribbean International

Schiffsbewertung

Wir geben der unglaublichen Symphony of the Seas 4 Steuerräder. Der strenge Kreuzfahrtkritiker Douglas Ward hat den Neubau noch nicht bewertet. Sein Urteil deshalb vorerst: NYR (Not Yet Rated). Hier seine komplette Bewertung. Das aktuelle Berlitz Rating*:

  • Kreuzfahrtschiff: NYR von 500 Punkten
  • Kabinen: NYR von 200 Punkten
  • Gastronomie: NYR von 400 Punkten
  • Service: NYR von 400 Punkten
  • Entertainment: NYR von 100 Punkten
  • Kreuzfahrt: NYR von 400 Punkten
  • Gesamt: NYR Punkte

*Complete Guide to Cruising & Cruise Ships 2017

Die Kreuzfahrten der Symphony of the Seas

Hier sehen Sie alle Kreuzfahrten der Symphony of the Seas von Royal Caribbean auf einen Blick.

Frontier Theme