Sun Princess (Princess Cruises)

Sun Princess

Sun Princess

Die Sun Princess ist eines von insgesamt drei Kreuzfahrtschiffen der nach ihr benannten Sun-Klasse der amerikanischen Reederei Princess Cruises. Sie wurde Fincantieri in Monfalcone (Italien) gebaut und 1995 in Dienst gestellt. Mit einer Vermessung von 77.499 BRZ bei einer Länge von ca. 261 Metern war sie bei ihrer Indienststellung eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Heute sind das Daten eines mittelgroßen Kreuzfahrtschiffes. Im Oktober 2007 machte die Sun Princess Schlagzeilen, als sie als bisher größtes Schiff überhaupt die Harbour Bridge von Sydney passierte. Bei Ebbe blieben nur gut 2 Meter zwischen Schornstein und Brücke. Im Regency Dining Room und im Marquis Dining Room essen die Gäste in einer Sitzung zu Abend. Jeder Gast hat seinen festen Platz und feste Bedienungen. Die legere Alternative ist das Horizon Court Buffetrestaurant, in dem überwiegend das Frühstück und das Mittagessen eingenommen werden. Darüberhinaus, gibt es an Bord einige Spezialitätenrestaurants, wie zum Beispiel das Sterling Steakouse oder Kai Sushi. Hier gibt es Spitzengastronomie gegen Aufpreis.

  • Schiffsgröße: Mid-size Ship (1.950 Passagiere)
  • Zielgebiete: Australien, Asien
  • Bordsprache: Englisch
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Englisch, Grundkenntnisse
  • Gäste: International, mehrheitlich aus Australien, Japan und den USA
  • Passenger Space Ratio: 39,7
Sun Princess tendert

Sun Princess tendert

Schiffsbewertung

Wir geben der Sun Princess 4 Steuerräder. Der englische Kreuzfahrtkritiker Douglas Ward stimmt uns nicht zu. Sein Urteil: 3,5 Sterne. Hier seine komplette Bewertung. Das aktuelle Berlitz Rating*:

  • Kreuzfahrtschiff: 350 von 500 Punkten
  • Kabinen: 128 von 200 Punkten
  • Gastronomie: 249 von 400 Punkten
  • Service: 276 von 400 Punkten
  • Entertainment: 68 von 100 Punkten
  • Kreuzfahrt: 276 von 400 Punkten
  • Gesamt: 1.347 Punkte

*Complete Guide to Cruising & Cruise Ships 2018

Die Kreuzfahrten der Sun Princess

Hier finden Sie sämtliche Schiffsreisen im Überblick. Seit einigen Jahren ist das Schiff in Australien stationiert. Auf dem Programm stehen überwiegend längere Kreuzfahrten von australischen Häfen aus. Dabei steuert die Sun Princess auch Häfen in Fernost und in Südostasien an.

Frontier Theme