Queen Mary 2

Queen Mary 2

Queen Mary 2

Die Queen Mary 2 der britischen Reederei Cunard Line ist kein Kreuzfahrtschiff sondern ein Liner, erklärt der frühere Kapitän Ronald Warwick. Kreuzfahrtschiffe fahren von Hafen zu Hafen, Linienschiffe transportieren fahrplanmäßig Passagiere von A nach B. Die Queen Mary 2 ist eigentlich ein bisschen von beidem. Sie ist Liner wenn Sie fahrplanmäßig Transatlantik Kreuzfahrten nach New York durchführt und sie ist Kreuzfahrtschiff, wenn Sie zum Beispiel in Richtung Nordkap oder in der Karibik unterwegs ist. Denn QM 2, wie sie gern abgekürzt genannt wird, ist ein wahrer Ozeanriese. Bei einer Länge von 345 Metern, ist sie 41 Meter breit und hat eine Vermessung von 151.400 BRZ. Das Ambiente soll Glanz und Glorie einer Epoche heraufbeschwören, als Luxusliner um das Blaue Band für die schnellste Atlantiküberquerung kämpften. Statt Geschwindigkeit garantiert Queen Mary 2 die schönste Form der Langsamkeit, wie eine Cunard-Broschüre verspricht. Und das mehrmals im Jahr auch ab Hamburg. Wer die Gangway hochgeht und die sechs Decks hohe Grand Lobby betritt, glaubt sich in einem Grand Hotel an Land. Auch die Kabinen erinnern an Hotelzimmer – 80 Prozent verfügen über einen Balkon, zwei Suiten sind zweistöckig und haben 209 Quadratmeter Wohnfläche. Der schwimmende Superlativ versucht einen Spagat: einerseits Annehmlichkeiten und Technologie des 21. Jahrhunderts, andererseits maritime Nostalgie. Im Wintergarten, einst ein MUSS auf jedem Linienschiff, wird nachmittags Tea-Time zelebriert. Im Commodore Club stehen hinter Glas Sextanten und Segelschiffmodelle. Auf Gimmicks wie Kletterwand und Inline-Skating verzichtet der Neubau in XXL-Größe. Das überlässt die Queen Mary 2 den Kreuzfahrtschiffen und mimt den seriösen Liner: Professoren der Oxford University halten Vorträge, Dozenten der Royal Academy of Dramatic Art leiten Workshops, das erste Planetarium auf See ermöglicht virtuelle Reisen durch die Galaxie.

  • Schiffsgröße: Large Resort Ship (2.620 Passagiere)
  • Zielgebiete: Weltweit, Transatlantik
  • Bordsprache: Englisch
  • Empfohlene Sprachkenntnisse: Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Gäste: International, überwiegend aus Großbritannien
  • Passenger Space Ratio: 56,6
Queen Mary 2 auf See

Queen Mary 2 auf See

Schiffsbewertung

Wir geben der berühmten Queen Mary 2 4,5 Steuerräder. Der britische Kreuzfahrtkritiker Douglas Ward ist einverstanden. Sein Urteil: 4,5 Sterne. Hier seine komplette Bewertung. Das aktuelle Berlitz Rating*:

  • Kreuzfahrtschiff: 432 von 500 Punkten
  • Kabinen: 174 von 200 Punkten
  • Gastronomie: 320 von 400 Punkten
  • Service: 335 von 400 Punkten
  • Entertainment: 86 von 100 Punkten
  • Kreuzfahrt: 338 von 400 Punkten
  • Gesamt: 1.685 Punkte

*Complete Guide to Cruising & Cruise Ships 2017

Die Kreuzfahrten

Hier sehen Sie alle Kreuzfahrten des Kreuzfahrtschiffs auf einen Blick. Des Weiteren, finden Sie zahlreiche Schiffsbilder, Deckpläne und Kabineninformationen.

Frontier Theme