Ovation of the Seas

Ovation of the Seas

Ovation of the Seas

Die Ovation of the Seas wurde bei der Meyer Werft in Papenburg für die amerikanische Reederei Royal Caribbean gebaut und 2016 übergeben. Der 339 Meter lange Neubau gehört zur Quantum-Klasse der Reederei und ist damit eine Schwester der Quantum of the Seas und der Anthem of the Seas. Heimathafen der Ovation of the Seas wird Tianjin in der Nähe von Peking sein. Das Kreuzfahrtschiff wird also zunächst überwiegend dem chinesischen Markt eingesetzt. Das Innenleben unterscheidet sich wenig von den beiden Schwesterschiffen. Die Ovation of the Seas ist ein imposantes Kreuzfahrtschiff mit Bordeinrichtungen für die ganze Familie. Insbesondere technische Innovationen sorgen für Aufsehen. Da ist zum Beispiel die Aussichtsgondel North Star. An einem langen Kran können die Urlauber in der Gondel 90 Meter über dem Meer schweben. Mittlerweile hat es sogar erste Eheschließungen in der Gondel gegeben. Für Nervenkitzel sorgen auch simulierte Fallschirmsprünge, Ripcording genannt. Zu ihrem Lieblingsplatz an Bord werden viele Urlauber die two70°-Lounge im Heckbereich auf Deck 5 wählen. Hier genießt man einen 270 Grad Blick aufs Meer. Wer das Kreuzfahrtschiff einmal erleben möchte, muss leider weit reisen. Neben Tianjin werden auch Kreuzfahrten ab Singapur, Hong Kong oder Sydney angeboten. Dabei gibt es auch außergewöhnliche Routen, wenn die Ovation of the Seas den Starthafen wechselt.

  • Schiffsgröße: Large Resort Ship (4.180 Passagiere bei Doppelbelegung)
  • Zielgebiete: Asien, Australien
  • Bordsprache: Englisch
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Englisch, Grundkenntnisse
  • Gäste: Überwiegend aus Asien und Australien
  • Passenger Space Ratio: 40,3

Schiffsvideo der Ovation of the Seas

Die australische Niederlassung Reederei Royal Caribbean stellt ihr neues Kreuzfahrtschiff in einem kurzen Werbespot vor.

Schiffsbewertung

Wir geben der modernen Ovation of the Seas 4 Steuerräder. Der bekannte britische Kreuzfahrtkritiker Douglas Ward ebenfalls. Sein Urteil: 4 Sterne. Hier seine komplette Bewertung. Das aktuelle Berlitz Rating*:

  • Kreuzfahrtschiff: 415 von 500 Punkten
  • Kabinen: 137 von 200 Punkten
  • Gastronomie: 296 von 400 Punkten
  • Service: 281 von 400 Punkten
  • Entertainment: 88 von 100 Punkten
  • Kreuzfahrt: 289 von 400 Punkten
  • Gesamt: 1.506 Punkte

*Complete Guide to Cruising & Cruise Ships 2017

Die Kreuzfahrten

Hier sehen Sie alle Asien und Australien Kreuzfahrten der Ovation of the Seas auf einen Blick. Des Weiteren, finden Sie zahlreiche Schiffsbilder, Deckpläne und Kabineninformationen. Viel Freude beim Stöbern.

Frontier Theme