Kreuzfahrt Reiseziele

Kreuzfahrt Reiseziele

Auf Kreuzfahrten die Welt sehen

Auf Kreuzfahrten kann man die Welt entdecken. Die Wahl der Kreuzfahrt Reiseziele und der Route, auf der Sie fahren wollen, sind zum Teil vorgegeben durch die Jahreszeit. Kreuzfahrtschiffe folgen der Sonne und dem Sommer, das heißt, im europäischen Sommer sind sie eher auf der nördlichen Erdhalbkugel unterwegs, im Winter eher in tropischen und subtropischen Gefilden (Karibik, Dubai, Kanaren) oder in der südlichen Hemisphäre (die dann ja ihren Sommer genießt). Natürlich spielen die angelaufenen Häfen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für eine Seereise. Die Reedereien planen ihre Kreuzfahrt so, dass tagsüber fast immer ein Landausflug möglich ist. Im Laufe der Nacht geht es dann weiter zum nächsten Hafen. Was das Verhältnis von Seetagen und Landtagen anbetrifft, gehören wir Deutsche zu den Kreuzfahrern, die möglichst wenige Seetage bevorzugen.

Kreuzfahrt Reiseziele für Sonne und Wärme

MSC Lirica in der Karibik

MSC Lirica in der Karibik

Wer auch sonst gerne Urlaub im Süden macht, möchte vielleicht auch auf einer Kreuzfahrt nicht auf Sonne und Wärme verzichten. Im Sommer bieten sich aus deutscher Sicht natürlich insbesondere Mittelmeer Kreuzfahrten an. Hier sind die Sommer warm und sonnig. Die Strände Spaniens, Italiens, Griechenlands oder der Türkei lassen sich auch im Rahmen einer Mittelmeer Kreuzfahrt erleben. Dazu liegen spannenden Metropolen und viele historische Sehenswürdigkeiten entlang der Route.

Im Winter wird die Wahl der Kreuzfahrt Reiseziele schon etwas schwieriger und die Anreise länger. Das Sonnenziel schlechthin ist natürlich die Karibik. Hier können Sie 12 Monate im Jahr Sonne und Wärme genießen. Die beste Reisezeit für Karibik Kreuzfahrten geht aber von Mitte Dezember bis Mitte April. Auf allen Karibikinseln gibt es herrliche Strände mit glasklarem Wasser. Tauchen, Schnorcheln oder Segeln sind in der Karibik immer ein Erlebnis. Aber einen Nachteil hat dieses Reiseziel. Die Anreise ist mit einer Flugzeit von ca. 10 Stunden relativ lang. Dubai, Abu Dhabi und der Oman bieten ebenfalls eine Sonnengarantie im Winter, sind aber nur sechs Flugstunden entfernt. Damit sind Dubai Kreuzfahrten eine gute Alternative im europäischen Winter. Das gilt auch für die beliebten Kanaren Kreuzfahrten. Hier ist es jedoch im Vergleich etwas frischer.

Städtereisen auf See

Tallinn

Tallinn

Wenn Sie gerne Städtereisen machen, dann können Sie das auch im Rahmen einer Kreuzfahrt tun. Auf Ostsee Kreuzfahrten gibt es zum Beispiel herrliche Kreuzfahrtziele für Städtefans. Kopenhagen, Stockholm, Oslo, Sankt Petersburg oder Helsinki können Sie im Rahmen einer Kreuzfahrt besuchen. Auch das Mittelmeer ist für Städtereisende eine gute Destination. Viele Mittelmeer Kreuzfahrten beginnen zum Beispiel in Venedig, Barcelona oder Rom (Civitavecchia). Vielleicht können Sie einen oder mehrere Tage früher anreisen. Unterwegs werden Metropolen wie Istanbul, Athen, Marseille oder Neapel regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Kreuzfahrten rund um Europa sind für Freunde von Städtereisen ebenfalls gut geeignet. Dabei handelt es sich um Überführungskreuzfahrten, wenn im Frühjahr bzw. im Herbst Kreuzfahrtschiffe vom Mittelmeer nach Nordeuropa wechseln (oder umgekehrt). Auf der Route dieser Kreuzfahrten liegen zum Beispiel Hamburg, Amsterdam, Paris, London oder Lissabon.

Natur Pur

Im Fjord

Im Fjord

Wer auf einer Kreuzfahrt ein Naturerlebnis sucht, ist zum Beispiel auf Norwegen Kreuzfahrten gut aufgehoben. Norwegen ist wohl eines der schönsten Länder der Erde. Die gewaltigen Fjorde lassen auch eingefleischte Städter staunen. Weiter nördlich erwarten Nordland Kreuzfahrer die Lofoten und vielleicht Spitzbergen und Island. Wer die längere Anreise nicht scheut, sollte auch eine Alaska Kreuzfahrt in die Überlegungen einbeziehen. Viele Häfen entlang der berühmten Inside Passage sind nur mit dem Schiff erreichbar. Gletscher, Bären und Wale sorgen bei den Passagieren für Begeisterung. Alaska Kreuzfahrten sind zweifellos Traumkreuzfahrten für Naturfreunde.

Ein besonders exklusives Erlebnis sind Expeditionskreuzfahrten. Kleine Expeditionsschiffe mit Zodiacs (Schlauchbooten) und Eisklasse können fast jeden Winkel unseres Planeten ansteuern. Besonders beliebt sind natürlich Expeditionen ins ewige Eis. Aber die Galapagos Inseln können mit einem Expeditionskreuzfahrtschiff bereist werden.

Shopping

Viele Menschen nutzen den Urlaub in fremden Ländern gerne auch fürs Einkaufen. Wer Spaß am Shopping hat sollte sich für die Kreuzfahrt Reiseziele Dubai und Karibik interessieren. In der Karibik ist Duty Free das Zauberwort auf vielen Karibikinseln. Insbesondere St. Thomas und Sint Maarten sind richtige Shoppingparadiese. An Bord vieler Kreuzfahrtschiffe werden Sie über die Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten ausführlich informiert. Dubai mit seinen unzähligen Malls ist natürlich auch ein gutes Pflaster für Schnäppchenjäger. Insbesondere während des Dubai Shopping Festivals zu Beginn eines jeden Jahres. Auch in Südostasien gibt es zahlreiche Shoppingparadiese wie zum Beispiel Singapur oder Hongkong.

Das Meer

Auf See

Auf See

Bei vielen Kreuzfahrern rückt das „auf See sein“ immer mehr in den Mittelpunkt. Insbesondere wenn man Ruhe sucht und vielleicht ohnehin schon weit gereist ist. Fast jeden Tag einen neuen Hafen zu besuchen, kann ganz schön anstrengend sein. Wer Seetage genießt, sollte sich zum Beispiel nach Transatlantik Kreuzfahrten erkundigen. Das heute überwiegend so genannte Positionierungskreuzfahrten. Kreuzfahrtschiffe sind zum Beispiel im Sommer im Mittelmeer und im Winter in der Karibik unterwegs. Dazwischen liegt jeweils eine Transatlantik Kreuzfahrt. Dies sind Kreuzfahrten mit verhältnismäßig wenigen Hafenaufenthalten. Wer Ruhe sucht, ist an Bord goldrichtig. Zudem sind Transatlantik Kreuzfahrten häufig sogar relativ günstig. Auch Weltreisen bzw. Teilstücke von Weltreisen beinhalten viele Seetage.

Kanäle und Flüsse

Panamakanal

Panamakanal

Ein besonderes Erlebnis sind Kreuzfahrten durch große Kanäle wie den Panamakanal oder den Suezkanal. Oder auch durch den Nord-Ostsee-Kanal. Manche großen Flüsse können auch von mittelgroßen Kreuzfahrtschiffen befahren werden. Das gilt zum Beispiel für die Elbe, die Themse oder den Amazonas. Die Fahrt ins Schwarze Meer an Istanbul vorbei gehört auch in diese Kategorie.

Insbesondere einen Kreuzfahrt durch den berühmten Panamakanal ist etwas ganz Besonderes. „A once in a lifetime experience“ wie die Amerikaner gerne sagen. Wenn Sie von der Karibik zum Panamakanal kreuzen, wird Ihr Kreuzfahrtschiff bei den Gatun-Schleusen in einer Folge von drei Schleusenstufen um 28 Meter auf die Höhe des Gatunsees angehoben, über den es nach Caillard Cut fährt, wo der Kanal die Kontinentalwasserscheide durchschneidet. Bei den Pedro-Miguel-Schleusen wird es um 10 Meter zum Miraflores See und dann zu den restlichen beiden Stufen an den Miraflores-Schleusen auf Meereshöhe gesenkt, bevor es in den Pazifik fährt. Die Kreuzfahrtschiffe werden von zwei Schleppern durch die Schleusen gezogen. Die gut 80km lange Fahrt durch den Isthmus dauert etwa neun Stunden. Links und Rechts reicht dichter Urwald bis nah an das Kreuzfahrtschiff heran.

Themenkreuzfahrten

Golfausflug

Golfausflug

Viele Menschen möchten im Urlaub ihrem Hobby frönen und interessieren sich vielleicht gar nicht so sehr für Kreuzfahrt Reiseziele. Heute gibt es deshalb unzählige so genannte Themenkreuzfahrten für Musikfreunde, Hobbyköche, Golfer oder Krimifans. Unter dem Motto 70.000 Tons of Metal führte Royal Caribbean gerade eine Karibik Kreuzfahrt für Hardrockfans durch. Die noch junge Reederei TUI Cruises machte gut Erfahrungen mit Rockliner Kreuzfahrten. Aber natürlich gibt es auch Angebote für Jazzfans oder Liebhaber klassischer Musik. Golf- oder Gartenfreunde besuchen auf einer Kreuzfahrt schöne Golfplätze oder Gärten. Hobbyköche erweitern ihre Fertigkeiten unter der Anleitung von Spitzenköchen. Das Angebot ist ungeheuer vielfältig. Es gibt sogar spezieller Angebote für Schachspieler, Pokerspieler, Weinkenner oder Hobbytänzer.

Frontier Theme