Celebrity Cruises

Celebrity Cruises

Celebrity Equinox

Die Geschichte der amerikanischen Reederei Celebrity Cruises beginnt 1989 in Griechenland. Die griechische Reederfamilie Chandris entwickelte das Konzept bei dem elegante Kreuzfahrtschiffe, exquisite Gastronomie und hervorragender Service eine führende Rolle spielen. 1997 verkaufte die Familie die erfolgreiche Gründung an Royal Caribbean. Das Markenzeichen des Unternehmens ist aber weiterhin ein X. Dies ist ein grieschisches Chi, der 22. Buchstabe des griechischen Alphabets und das Markenzeichen der Familie Chandris. Celebrity Cruises hat sich auch in Deutschland einen sehr guten Namen gemacht. Der bekannte (und gefürchtete) Kreuzfahrtkritiker Douglas Ward schrieb in seinem “Complete Guide to Cruising and Cruises Ships”: „Celebrity Cruises has the best food, the most elegant ships and its cruises are really underpriced“. Falls Ihr Schulenglisch etwas eingestaubt ist. Er hält die Kreuzfahrten der Amerikaner für zu preiswert!

Die eleganten Schiffe sind überwiegend in der Karibik, in Alaska, im Mittelmeer und auch in Nordeuropa im Einsatz. Übrigens! Auch wenn die Bordsprache Englisch ist, bietet Celebrity Cruises seinen deutschsprachigen Kunden den Komfort eines deutschsprachigen Service. Dazu gehören deutschsprachige Speisekarten und Tagesprogramme sowie deutschsprachiges Personal in vielen Bereichen. Die fünf Kreuzfahrtschiffe der Solstice-Klasse, allesamt in Papenburg gebaut, gehören für uns zu den schönsten Kreuzfahrtschiffen überhaupt. Auf dem obersten Deck gibt es eine 2.000 Quadratmeter große Naturasenfläche.

Kreuzfahrten von Celebrity Cruises

Alle Kreuzfahrten der Reeederei auf einen Blick. Unsere Datenbank ist mit der Reederei verbunden. Mit wenigen Klicks können Sie online die Verfügbarkeit und den Preis prüfen, die Kabinennummer auswählen und buchen.

Frontier Theme